Industriefotografie

Industriefotografie / Produktion für eine Zeitschrift

Auf dem Gelände einer Recycling-Firma konnte ich diese Location nutzen, um eine Doppelseite für ein internationales Kundenmagazin des Konzerns zu produzieren.

Zu fotografieren waren fünf Mitarbeiter in einer inszenierten Gruppenaufnahme, die in dem Magazin jeweils mit einem Interview vertreten sein werden.

Da die betreuende PR-Agentur in Schweden sicherstellen musste, dass das Industriefoto genau zum geplanten Layout der Zeitung passt, gab es nicht nur ein genaues Briefing, sondern auch eine enge Kommunikation mit dem Art-Direktor, der in Stockholm den Fortgang der Aufnahme per Internet verfolgte und das fertige Resultat freigab. So konnte er sich eine Anreise aus Schweden ersparen und trotzdem das Fotoshooting betreuen.

Die Publikation der Zeitschrift wird wohl noch einige Zeit dauern, daher hier erst einmal nur eine Vorschau ohne die Personen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

3 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar